Großbottwar

Einzelansicht

Sie sind hier: Mitteilungen

CDU-Liste zur Wahl des Ortschaftsrats in Winzerhausen steht

Zwei Frauen und fünf neue Gesichter

CDU-Liste zur Wahl des Ortschaftsrats in Winzerhausen steht

 

Die Mitglieder der CDU in Winzerhausen nominierten am 15. März 2019 im Vereinsheim des VfR Großbottwar unter Leitung des langjährigen Landtagsabgeordneten und CDU-Kreistagsfraktion-Vorsitzendem Manfred Hollenbach die Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Ortschaftsrats am 26. Mai 2019.

 

„Es war in diesem Jahr ein sehr langer Weg, um die Liste für Winzerhausen auf den Weg zu bringen“ resümierte der CDU Stadtverbandsvorsitzende Dr. Andreas Strohm zu Beginn der Mitgliederversammlung. Die Mehrheit der Kandidaten sei erst zwei Tage vor der Nominierung gewonnen worden. Herausgekommen sei am Ende eine vergleichsweise  junge und spontane Liste, die von Irene Siegwart als bewährte Ortschaftsrätin mit 10 Jahren Erfahrung angeführt werde.

 

Die anwesenden CDU-Mitglieder aus Winzerhausen nominierten Ortschafträtin Irene Siegwartauf Platz 1 der CDU-Liste. Die Bewerber auf den Plätzen 2 bis 6 wurden in Einzelwahl und in alphabetischer Reihenfolge gewählt.

Sven Christian, Industriemeister Druck und Abteilungsleiter auf Platz 2,  Platz 3 für denFeuerwehr-Kommandanten der Abteilung Winzerhausen Manfred Fritz.Michael Luneznik  auf Platz 4 ist Gruppenleiter bei der Bahn und genauso zum ersten Mal dabei wie die Architektin Ulrike Osterwaldund Andreas Streicher, bekannt vom gleichnamigen Gemüsebau am Ort. <s></s>

Insgesamt ergibt sich damit folgende CDU-Liste:

1.  Siegwart, Irene

4.  Luneznik, Michael

2.  Christian, Sven

5.  Osterwald, Ulrike

3.  Fritz, Manfred

6.  Streicher, Andreas

 

Stephan-Christian Walter, Vorstandsmitglied und Gemeinderatskandidat, stellte am Ende noch die Karten für die CDU-Aktion „Mein Wunsch für Großbottwar vor“, mit denen die Bürgerinnen und Bürger am Ort ihren Beitrag zur Ausarbeitung des Wahlprogramms der CDU leisten können. Ein entsprechender Flyer lag letzte Woche dem Großbottwarer Mitteilungsblatt bei.

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.